fbpx

Der Neumond in den Fischen: Eine Reise durch das Human Design Tor 22 in das Tor 3

Der Neumond stellt in der Astrologie immer eine Zeit des Neuanfangs und der Möglichkeiten dar. Besonders magisch wird es, wenn dieser im Zeichen der Fische stattfindet – ein Zeichen, das für seine tiefe emotionale Sensibilität, Intuition und Verbindung zum Universellen bekannt ist. Dieser Neumond im März am Sonntag 10.03.2024 um 09:59 Uhr lädt uns ein, auf eine innere Reise zu gehen, die durch die Perspektive des Human Designs noch tiefgreifender wird. Wir bewegen uns vom Tor 22, dem Tor der Offenheit, in das Tor 36, das Tor der Krise. Dieser Übergang bietet sowohl Herausforderungen als auch Chancen für persönliches Wachstum und Transformation.

Das Tor 22: Offenheit und Soziales Engagement

Im Human Design System ist das Tor 22 Teil des emotionalen Solarplexus und symbolisiert die Fähigkeit, Emotionen auf eine Weise auszudrücken, die andere berührt und bewegt. Es geht um die Schönheit der emotionalen Ausdruckskraft, die Kunst, zu teilen, und die Anmut, mit der wir unsere tiefsten Gefühle kommunizieren. Unter dem Neumond in den Fischen wird diese Energie verstärkt, und es bietet sich eine ausgezeichnete Gelegenheit, unsere emotionalen Verbindungen zu vertiefen und authentischer in unseren Beziehungen zu sein. Zudem ermöglicht es uns gnädiger mit unseren Mitmenschen zu sein.

Chancen:

  • Vertiefung emotionaler Verbindungen: Nutzen Sie diese Zeit, um Ihre Gefühle offen und ehrlich zu teilen. Es ist ein Moment, in dem wahre emotionale Intimität entstehen kann.
  • Künstlerische und kreative Expression: Die Energie des Tors 22 fördert kreative Ausdrucksformen. Ob durch Malerei, Schreiben oder Musik, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, um Ihre Emotionen zu kanalisieren.

Herausforderungen:

  • Überempfindlichkeit: Da der Neumond die emotionalen Energien verstärkt, kann es zu Überempfindlichkeiten kommen. Achten Sie darauf, nicht in die Falle der Selbstmitleidigkeit oder des übermäßigen Dramas zu fallen.
  • Schwierigkeiten, Grenzen zu setzen: Die Offenheit dieses Tors kann dazu führen, dass man sich emotional zu sehr öffnet, was manchmal zu Erschöpfung oder Ausnutzung führen kann.

Das Tor 36: Die Krise und die Transformation

Während der Neumond fortschreitet, bewegen wir uns in die Energie des Tors 36, ein Tor, das mit dem emotionalen Solarplexus verbunden ist und oft als das Tor der Krise bezeichnet wird. Diese Energie bringt eine Zeit der Unsicherheit und des potenziellen Wandels, aber auch der enormen Wachstumsmöglichkeiten.

Chancen:

  • Emotionales Wachstum und Reife: Die Herausforderungen, die das Tor 36 mit sich bringt, bieten uns die Möglichkeit, unsere emotionale Intelligenz zu entwickeln und zu reifen.
  • Mut zur Veränderung: Diese Zeit kann als Katalysator für positive Veränderungen dienen. Es ist eine Gelegenheit, Altes loszulassen und mutige Schritte in Richtung eines erfüllteren Lebens zu machen.

Herausforderungen:

  • Angst vor dem Unbekannten: Die Unsicherheit, die mit dem Tor 36 einhergeht, kann Angst und Widerstand hervorrufen. Es ist wichtig, in diesen Zeiten auf Ihre innere Führung und Intuition zu vertrauen.
  • Gefahr impulsiver Entscheidungen: Die Suche nach sofortiger Lösung für Unbehagen kann zu übereilten Entscheidungen führen. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Optionen sorgfältig abzuwägen.

Fazit

Der Neumond in den Fischen ist eine kraftvolle Zeit für emotionale Heilung, kreative Expression und persönliche Transformation. Durch das Navigieren von den Herausforderungen und Chancen, die das Tor 22 und das Tor 36 bieten, können wir lernen, unsere Emotionen mit Anmut zu teilen und die Veränderungen zu umarmen, die uns auf unserem Weg zum Wachstum begegnen.

Nutze diese Zeit, um dich selbst auf tiefster Ebene zu erkunden und die Verbindung zu deinem wahren Selbst und dem Universum zu stärken. Teile mir gerne über die Kommentarfunktion mit, wie es dir geht.